View Sidebar
Fachgerechte Möbel wie auf der Post – Etwas für jedes Unternehmen?

Fachgerechte Möbel wie auf der Post – Etwas für jedes Unternehmen?

November 4, 2015 12:39 pm0 comments

furniture-2-1482445

Es gibt einige Betriebe aus dem Bereich Industrialdesign bzw. Innenarchitektur, die sich auf Poststellenmöbel spezialisiert haben.

Diese werben mit einem effizienteren Ablauf, größerer Sicherheit und intelligenten Ideen, wie zum Beispiel in die Möbel integrierte Schallisolierungen.

Meistens bieten die Hersteller bzw. Lieferanten der Poststellenmöbel sogenannte Programme an, die aus variierenden Zusammenstellungen von bestimmten, poststellengerechten Möbeln bestehen. Hierzu gehören:

Ablage- und Schließfächer, Sortierregale und -aufbauten, Ablagetische, Maschinentische, Brücken zum Überbauen von Tischen, Untertische mit intelligenten Rollcontainerlösungen sowie Arbeitstische für Tätigkeiten im Sitzen und Stehen. Alle Möbel sind in Modulform gestaltet, die jederzeit erweiterbar und anpassbar sind und somit effizient jedem Raum angepasst werden können. Nach Wunsch können viele Einheiten auch elektrifiziert werden, sodass beispielsweise Tischhöhen jeder Person angepasst werden können, bzw. nahtlos an sitzende und stehende Tätigkeiten angepasst werden können.

Je nach Hersteller werden auch Grundrisszeichnungen und eine Beratung zur Einrichtung und zur Ablaufoptimierung angeboten.

Zusätzlich folgen alle Postmöbel den DIN 68861 und ISO 4586 Bestimmungen nach denen alle Kanten abgerundet sind und mit Schichtstoffplatten beschichtet sind, die eine minimale Emission der Klasse E1 sicherstellen.

Was kann jedes Unternehmen hieraus lernen?

Besonders dienstleistende Unternehmen und Institutionen mit großen Büros und intensiver interner und externer Kommunikation können sich hierbei etwas abschauen.

Schallisolierungen an Regalrücken zum Minimieren der Lärmbelastung in Großraumbüros, höhenverstellbare Arbeitstische für ein Arbeiten im Stehen und Sitzen sowie ein ablaufoptimiertes Arrangement der Büromöbel für gesteigerte Effizienz und mehr Freiraum sind eine Investition, die sich langfristig auf den Erfolg eines dienstleistenden Unternehmens auswirken und kurzfristig die Arbeitsatmosphäre für Arbeitnehmer sowie deren gesunde Arbeitsweise enorm verbessert.

Für kleinere Unternehmen oder produzierendes Gewerbe, wie etwa Werkstätten etc. ist das Konzept der Poststellenmöbel ebenso interessant. Denn die robusten Möbel aus Aluminium und deren Abrundungen erfüllen die Sicherheits- und Belastungsansprüche. Außerdem ermöglicht die flexible Modulbauweise die Anpassung an verschiedene Arbeiten und Projekte.

Das Konzept der Poststellenmöbel zeigt, dass Inhouse Postmöbel aktiv zur Optimierung eines jeden Unternehmens beitragen können und bereits „inhouse“ verfügbar sein sollten. Eine gute Vorrausplanung der Inneneinrichtung kann jedem Unternehmen viel Geld sparen.

Leave a reply