View Sidebar
Mit dem Bettgestell Nido schwebend in den Schlaf sinken

Mit dem Bettgestell Nido schwebend in den Schlaf sinken

August 27, 2019 7:28 am0 comments

Das Bettgestell Nido fügt sich mit seinem zurückhaltenden und zugleich edlen Design in jedes moderne oder auch rustikal gehaltene Schlafzimmer ein. Das

hochwertige Massivholz ist zur Gänze metallfrei verbaut und sorgt so für eine bestmögliche Schlafverträglichkeit. Bei der Gestaltung wurde nicht nur auf höchste Qualität, sondern auch auf Nachhaltigkeit und eine lange Produktlebensdauer Wert gelegt. Daher ist das Bettgestell robust und sehr pflegeleicht. Die Seitenteile gibt es wahlweise in einer Höhe von 22 oder 13 cm sowie in Komfort- und Futonhöhe.

 

In vielen Holzarten erhältlich

Das Bettgestell Nido ist in mehreren Holzarten erhältlich: in Kernbuche, Nussbaum, Ave/Zirbe sowie in Eiche Natur und Eiche weiss. Unter Kernbuche versteht man eine schon etwas ältere Rotbuche. Diese auch Wildbuche genannte Holzart ist also keine eigene Buchenart. Ihre Maserung ist auffälliger und wirkt rustikaler als das Holz einer jüngeren Rotbuche.

Das aus den USA stammende Holz des Nussbaums hat einen ausgeprägten dunklen Charakter. Es vermittelt Wertigkeit und verleiht dem Bettbestell Individualität. Die auch Zirbe genannte Ave stammt aus Beständen in der Schweiz und in Österreich. Mit ihren typischen Asteinwüchsen eignet sie sich ausgezeichnet für den rustikalen Stil. Der Ave mit ihrem besonderen Duft wird zudem eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. Das Avenholz des Bettgestells ist unbehandelt, kann aber auf Kundenwunsch auch behandelt werden. Eiche Natur ist ein Möbelholz mit langer Tradition. Es punktet mit einer langen Beständigkeit, mit einer sehr ansprechenden Farbgebung und mit seiner lebendigen Struktur. Diese Holzart ist auch als Eiche weiss mit einer weiss-geölten Oberfläche erhältlich.

www.huesler-nest.de

Auf Wunsch gibt es das passende Kopfteil

Das Kopfteil gibt es auf Wunsch passend zum Bettgestell in einem bestimmten Holz und in der vom Kunden gewünschten Form. Das Nido-Kopfteil überzeugt mit einer modernen Linienführung und schnörkellosem Design. Es ist Bestandteil des Bettrahmens und besteht zu hundert Prozent aus Massivholz.

Das passende Kopfteil ist essenziell für die Wirkung eines Betts und ein massgeblicher Wohlfühlfaktor. Nido gibt es auf Wunsch daher auch mit einem gepolsterten Kopfteil. Dieses Kopfteil verfügt über einen runden Abschluss und lässt sich unabhängig vom Bett mit Beschlägen an der Wand anbringen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig. Der Kunde kann aus einer Fülle von Textil- und Ledervarianten wählen.

Wer ganz auf das Zubehör verzichten möchte, kann sein Bettgestell Nido ohne Kopfteil ordern. Diese Variante punktet durch ihre geraden Linien und ihre Einfachheit. Auf Wunsch gibt es jedes Nido Bettgestell auch mit einer Konsole. Diese wird am Rahmen direkt mit einer passgenauen Lasche eingehängt und unterstützt so die freischwebende Konstruktion des Betts.

Leave a reply